2/17/2016

Handmade Markt Münster

Am Wochenende war ich beim Handmade Markt in Münster und habe es trotz der großen Menschenmassen geschafft, ein paar Fotos dort zu machen. Es war wirklich sehr voll für die relativ kleine Halle und man musste sehr lange draußen und drinnen in der Schlange stehen um reinzukommen, aber die Stände der Aussteller waren sehr hübsch und interessant. Man musste sich einfach genug Zeit nehmen, um überall gucken zu können und sich nach vorne durchzukämpfen. :D Es gab viel Schmuck und Kinderkleidung, was mich nicht so interessiert, aber auch einiges an Deko-Artikeln, Papeterie, Lampen und Delikatessen.

Ich habe versucht, von allen Ausstellern die mir gefallen haben ein Kärtchen mitzunehmen, um ihren Shop hier verlinken zu können. Bei vielen konnte ich mich leider nicht nach vorne durchdrängeln. Viel Spaß mit der kleinen Bilderflut und meinen Eindrücken vom Handmade Markt.


Sehr stilvoll: alles in schwarz-weiß bei Zehnhochacht.  / der Shop Tahti hat wirklich wunderschöne Taschen, Beutel und Portmonees. Ich hatte einfach nicht genug Geld dabei, sonst hätte ich mir direkt eine Tasche gekauft, aber wäre auch ein schönes Geburtstagsgeschenk.  /  Odernichtoderdoch bietet ganz viel süße Papeterie an, die schlichten niedlichen Designs sind genau meins. Was ich dort gekauft habe, seht ihr bei Instagram.


leckere Delikatessen, Kärtchen habe ich leider nicht ergattern können, da dort soviel los war, wahrscheinlich weil man die selbstgemachte Marmelade probieren konnte :D. / tolle Prints von Formart   /  kleine Ordner, die aus alten Kinderbüchern gemacht wurden und z.B. als Kalender genutzt werden können (die Einlegeblätter konnte man dort direkt auch kaufen) von Lieblingsbuchmacher. /  alles aus Papier, z.B. Postkarten, Einladungskarten, Lampen, Bügelbilder oder Taschen von ACD Shop.


tolle Einzelstücke: Lampen in geometrischen Formen mit coolen Glühbirnen drin. Meine Mutter hat sich so eine gekauft, von Von Blau.   /  kleine bunte Hühner zum Aufhängen oder auch zum selber Nähen im DIY-Kit sowie viel andere bunte niedliche Deko von Himmelrosa.


ebenfalls sehr hübsche Prints, Karten und Poster sowie einen liebevoll gestalteten Stand gab es bei Maren Kruth.  /  Echtleder-Rucksäcke und Taschen sowie minimalistische Kleidung fand man bei Zitat.  

die schönen Gläser mit Stoffbezug und noch viele andere süße Dinge kommen von Verflixxt & Zugenäht aus Osnabrück.

von den letzten Bildern weiß ich leider nicht, welche Künstler dahinterstecken. Vielleicht wisst ihr mehr? An den Ständen war es teilweise so voll, dass ich kein Kärtchen ergattern konnte.

Könnt ihr vielleicht ähnliche Messen oder Märkte empfehlen in NRW und Niedersachsen? Es hat wirklich viel Spaß gemacht dort zu stöbern, vielleicht kennt ihr ja was in der Art?  

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Ich liebe solche Handmade-Märkte!

    Die Taschen mit den Leder sind so schön! Formart waren auch hier in Freiburg. Die haben echt auch super Drucke! Und toll, dass Odernichtoderdoch auch einen Stand hatte! Hast Du denn sonst noch was gekauft?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es waren wirklich schöne Stände. :) Nein habe sonst nichts gekauft, außer ein kleines Geschenk für meine Nichte (das letzte Foto bei Instagram).

      Löschen
  2. Das sieht toll aus, sowas mag ich auch total gern! Die Lampen hätte ich dann bitte auch gern direkt bei mir zu Hause, danke! :D <3

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja tolle Eindrücke :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. ♥