6/04/2015

ein Kleid für eine Hochzeit

Im Sommer wird meine Schwester heiraten. Ein großes Thema bei uns ist da natürlich die Outfit-Frage. Sie hat ihr Hochzeitskleid bereits gefunden. Ich habe es bisher immer etwas aufgeschoben, aber nun rückt der Termin ja doch näher und näher. Fest steht bei mir: Es soll auf jeden Fall ein Kleid sein. Die Hochzeit wird abends sehr festlich werden, die Location ist total schön und es kommen richtig viele Gäste. Wann, wenn nicht an so einem Abend kann man schon ein richtig tolles festliches Kleid anziehen? :D Ich finde es gibt viel zu wenig Anlässe für solche Kleider, obwohl es nächstes Jahr auch im Freundeskreis mit dem Heiraten losgeht..

In dem Online-Shop Fashion ID habe ich mir mal meine Favoriten rausgesucht, die ich auf den ersten Blick ganz hübsch finde. Nicht wundern, es gibt kein Bandeau-Kleid auf meiner Liste, da ich mich darin einfach nicht wirklich wohl fühle und diese Art nicht anziehen möchte, obwohl ich es an anderen total schön finde.

1 / 2 / 3 / 4
 Nude- und Roséfarbene Kleider finde ich immer am schönsten, wenn ich online bei Kleidern rumstöber. Ob mein Kleid kurz oder lang sein soll, weiß ich noch nicht - eigentlich hätte ich lieber ein langes, weil es wirklich gut zum Anlass und zur Feier passen würde. An dem Abend tragen bestimmt viele Gäste lange Kleider. :) Obwohl das erste ganz links auch so süß ist.

5 / 6 / 7 / 8
Gerne darf es bei mir auch farbiger zugehen - ich weiß nämlich nicht, ob ich in den nude Kleidern nicht aussehe wie eine Leiche, ich bin nämlich wirklich blass. :D Kurze, bunte Kleider sprechen mich ebenfalls an und festlich genug finde ich sie auch, mit den richtigen Accessoires und Schuhen kombiniert. Allerdings trage ich ungern High-Heels, das könnte man mit einem langen Kleid noch besser lösen.

9 / 10 / 11 / 12
Eher dunklere Farben sind auch schick - ich habe ja dunkle Haare und ich denke, dass das ganz gut passen würde. Schwarz möchte ich auf keinen Fall tragen. Allerdings ist für eine Sommerhochzeit doch was knalligeres oder helleres schöner, vielleicht.


Welches von den Kleidern findet ihr gut? Ich weiß garnicht, wie ich anfangen soll, auf die Suche zu gehen. Wahrscheinlich ist es besser, erstmal in eine größere Stadt zu fahren und dort in einige Geschäfte mit Kleidern reinzugehen um zu sehen, was einem überhaupt stehen würde. Was würdet ihr auf einer Hochzeit anziehen oder habt ihr bereits angezogen?

Kommentare:

  1. Ich denke in deinem Fall, blass und dunkle Haare, sieht ein dunkelblaues oder dunkelgrünes Kleid sehr schön aus. Ich hatte vor zwei Jahren z. B. meinen Abschlussball und damals hatte ich auch dunkle, lange Haare, und ziemlich blasse Haut und hatte ein dunkelgrünes Kleid an (das soll jetzt nicht eingebildet klingen) aber ich fand das es echt gut aussah.

    Liebe Grüße, Veronika :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmuck hatte ich dazu gar keinen an, ich glaube nur so weiße Perlenohringe, aber eine Kette hätte ich nicht anziehen können, da das Klein einen Träger so direkt am Hals hatte, aber es kann sein, dass ich auch mein Pandora Armband anhatte, bin mir aber echt nicht sicher. Das Kleid hatte aber auch so weiß/silbrige Steinchen als Verzierung :)

      Löschen
  2. Hey du :) ich gehe im August auch auf eine Hochzeit und habe mir über Asos ein wunderbares Kleid gekauft, was auch ganz blassen Menschen (wie mir) ausgezeichnet steht :)

    http://www.asos.de/ASOS-Jersey-Wickelkleid-im-Blouson-Stil/17fgqi/?iid=5096947&clr=Mink&SearchQuery=asos+wickelkleid&pgesize=36&pge=0&totalstyles=78&gridsize=3&gridrow=2&gridcolumn=1&mporgp=L2Fzb3MvYXNvcy0lRTIlODAlOTMtamVyc2V5LXdpY2tlbGtsZWlkLWltLWJsb3Vzb24tc3RpbC9wcm9kLw..

    LG Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, das Kleid ist wirklich hübsch! Viel Spaß bei der Hochzeit :)

      Löschen
  3. Spontan gefallen mir ja die 8 und die 11 am besten. Gibt es für die Hochzeit vielleicht ein Farbthema zum orientieren? Bei meiner Hochzeit gab es die Farbvorgabe lila und grün. Meine Mutti hatte zb ein schönes grünes Kleid aus dem c&a an, meine Schwester hingegen trug ein eher mintgrünes Kleid. Am Besten sollte der Ausschnitt nicht zu gewagt sein und auch die Länge oberhalb vom Knie muss stimmen ^^

    LG Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich hatten wir lila Pompoms aus Papier überall. Die Namensschilder unserer Gäste habe ich aus lila und grünem Tonpapier ausgeschnitten und auf Marmeladengläser geklebt. Und auch an den Glasflaschen, in denen die Blumen standen waren farbige Bänder angebracht =)

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. ♥