6/26/2013

Maisons du Monde II

Nein, ich werde (leider) nicht von Maisons du Monde gesponsert. Ich bin immer noch krankgeschrieben und habe daher viel Zeit, in dem unendlich großen Online-Shop rumzustöbern und Collagen zu basteln. 

Anlass dafür waren aber der Kauf eines neuen Esstischs und Stühlen - mein Freund und ich haben darüber diskutiert, wie unsere Wohnung denn eigentlich mal aussehen soll, da alles mehr oder weniger zusammengewürfelt ist und wir das meiste noch aus meiner allerersten Studentenwohnung haben. Wir sind zu dem Kompromiss gekommen, dass ich den ganzen Kitsch und alle bunten Niedlichkeiten in der Küche und in meinem Zimmer präsentieren kann, wir im Wohn- und Esszimmer aber eher moderner und.. erwachsener? werden wollen. Und nicht mehr so bunt durchgemischt. Deswegen hier mal 2 Collagen:

Schaukasten / Dipschalen / Teller / Etagere / Wassergläser / Nashorn / Hängeleuchte / Öl-Essig-Flaschen / Frühstückstassen - alle HIER gefunden
Grau, taupe, weiß, schwarz, edelstahl. Gefällt!

Bilderrahmen / Eislöffel / Blechdose / Tablett / Pinnwand / Tassen / Kerzentassen / Bilderrahmen / Schachtel mit Cupcake-Kerzen / Rezeptbuch - alles gefunden HIER
Punkte, Blumen, Cupcakes, rosa, altrosa, Streifen, bunt - gefällt genauso! Von so einem Kitsch könnte ich wirklich alles kaufen. Mir gefällt einfach zu viel. ♥


Ich freu mich schon auf meinen 3-wöchigen Urlaub, da habe ich endlich mal Zeit, einen kompletten Frühjahrsputz zu machen, viel Krimskrams aufzuräumen und zu ordnen und nach neuen Möbeln und Accessoires zu stöbern. ♥

Kommentare:

  1. Das sind echt richtig coole Collagen geworden!

    Also ich hätte gern die Dipschalen aus dem ersten Bild und das Tablett aus dem zweiten Bild! Und am allerbesten sofort :D Ich liebe das auch, in freien Minuten einfach virtuell shoppen zu gehen ;)

    Liebe Grüße
    strawberryred

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diesen Shop auch. Der hat sooo wunderschöne Sachen. Aber 9€ Versandkosten sind mir einfach zu hoch, gerade wenn mann nur Kleinkram bestellen will... :)

    AntwortenLöschen
  3. Also Maison du monde ist ein ganz böses Geschäft. ganz böse für den Geldbeutel. Die Schleifenteller habe ich mir beim letzten Mal in Colmar mitgebracht. Die haben soooo schöne Sachen. Zum Glück habeich keinen Platz mehr sonst würde ich noch mehr kaufen.
    Liebe Grüße und gute Besserung aus Düsseldorf
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. ♥