6/17/2012

Bilderwand mit Wäscheklammern


Nägel, Paketschnur, Wäscheklammern, Bilder - mehr braucht man heirfür nicht.
Ja, so sieht's bisher aus. In dem Teil von unserem Flur (der nur zum Gäste-WC führt) ist sonst noch nicht so viel los, daher dachte ich dass ich einfach mal mit der Wäscheklammer-Bilderwand anfage. Ich weiß noch nicht genau, wieviele Reihen ich noch aufhängen werde. Aber mir gefällts ganz gut bisher. :) Und euch?



Kommentare:

  1. Sehr coole Idee!
    Und die eulen <3

    LG Mika

    AntwortenLöschen
  2. Find ich total süß, eine tolle Idee.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Das wäre vllt was für meinen Flur.. der sieht so schrecklich leer aus.

    Was hast du mit den Wäscheklammern gemacht? Mit Servietten beklebt?

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht echt süß aus und ist supereinfach zu machen. Toller Tip!

    AntwortenLöschen
  5. Mankann daran auch sehr gut Notizen dran hängen ich finde es sehr schön

    AntwortenLöschen
  6. Eine nette und bunte Abwechslung!

    AntwortenLöschen
  7. ich habe dir eine email geschrieben :)
    wollte meine mail-adresse nicht grad mit der welt teilen :P

    Vielen liebste danke liebe Lena :****
    Fühl dich gedrückt und geknuddelt :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo :) Dein Blog ist wirklich wunderschön! Du machst super Fotos und hast total tolle Ideen ♥
    Beim Post von den essence-Nagelläcken, da hast du gesagt, dass du noch nicht weißt, ob du dir Snow White and the Huntsman anschaust - bist du schreckhaft, dann nein :) Aber der Film ist wirklich sehr hübsch gemacht, nur dass ich mich in die Schultern meines Nebenan gekuschelt habe, und zwar sicher die Hälfte des Films ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich find Postkarten ganz, ganz toll :) Schöne Idee. Die Karten gefallen mir auch gut.

    AntwortenLöschen
  10. Hihi. :> Ja, über die beiden Sachen freue ich mich auch riesig. :D

    AntwortenLöschen
  11. echt super shcöne idee ^_^
    das sieht echt wahnsinnig toll aus :)
    <3

    AntwortenLöschen
  12. Das find ich richtig schön :)
    Werd ich mal für meine zukünftige Wohnung im Hinterkopf behalten.

    Liebe Grüße,
    thegoldenskull.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe diese Idee, vor allem, weil ich das bei mir zu Hause auch an der Wand habe.

    AntwortenLöschen
  14. So eine ähnliche Idee habe ich auch schon. Sehr gut umgesetzt, sieht gut aus!

    AntwortenLöschen
  15. Genau das DIY hab ich auch vor kurzem auf meinem Blog gepostet, weil ich das bei uns im Schlafzimmer zur Verschönerung umgesetzt habe :)

    By Änna
    http://violetnibiru.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Jetzt weiß ich, was ich an die kahle grüne Wand bei mir im Zimmer machen kann. Genial einfach.
    Danke für die coole Idee...
    Liebste Grüße, Ela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. ♥