12/18/2014

Cuchikind Adventskalender: weihnachtliche Girlande DIY


Im Rahmen des Cuchikind-Adventskalenders 2014 darf ich heute das 18. Türchen öffnen! Hier findet ihr alle Teilnehmer des DIY-Adventskalenders. Das Thema in diesem Jahr lautet "Weihnachtliche Girlande" und ich finde es, wie auch im letzten Jahr total spannend, was 24 Blogger sich dazu einfallen lassen.
Also viel Spaß mit meiner weihnachtlichen DIY-Girlande!

Ich habe mich für eine vertikale Girlande entschieden. Da mein Freund und ich aus unserer Wohnung ausgezogen sind und wir nun übergangsweise bei unseren Eltern wohnen, brauchte ich eine Girlande, die gut in das Haus meiner Eltern passt. Und weil ich immer so viel schönes Papier von Action kaufe, stand für mich auch schnell fest, dass ich damit etwas machen muss. Dazu kam mir dann der Kreisschneider von Tschibo total gelegen und an einem gemütlichen Nachmittag habe ich diese Girlanden mit meiner Nichte gebastelt.


Alles was man dazu braucht: Schönes Papier, Garn, eine Schere und Kleber, evtl. Kreisschneider. Wer gut runde Kreise ausschneiden kann, braucht natürlich keinen Kreisschneider, aber bei mir wäre das dann eher eine Ostereier-Girlande geworden...

1.  Sucht euch tolles Papier aus und schneidet daraus Kreise, gerne auch unterschiedlich groß.
2. Jeden Kreis schneidet ihr doppelt aus, damit die Girlande später von beiden Seiten schön aussieht.
3. Nun legt ihr die Kreise so hin, wie sie mal hängen sollen und legt einen langen Faden daran entlang und fixiert ihn mit Tesafilm oder Washi-Tape.
4. Klebt die Kreis-Paare zusammen, lasst sie kurz trocknen - und fertig ist die Girlande!
5. Aufhängen kann man sie auf unterschiedliche Weise, entweder mit einem kleinen Nagel in der Wand, mit einem Saugnapf am Fenster, etc. Bei uns hängen sie inzwischen an den Fenstern von der Eingangstür ^.^


Viel Spaß noch weiterhin mit dem Cuchikind-Adventskalender, danke an Steffi für die tolle Organisation! Ich hoffe, auch im nächsten Jahr wieder dabei sein zu dürfen und bin schon ganz gespannt auf das Thema.

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee<3
    Sieht echt super aus!

    Alles Liebe,
    Belli von http://belli-sweetlikesugar.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds gut, mal was anderes! Und das Papier gefällt mir auch sehr gut. Action sagt mir jetzt gar nichts. Wo gibts denn das zu kaufen?
    Gruß Charlie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lena,
    danke, dass du mitgemacht hast. Die vertikale Idee ist toll, mal was anderes.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsche Idee, finde es toll, dass die Kreise so schön groß sind :-) Und außerdem ein tolles Upcycling vielleicht sogar für Geschenkpapier :-)

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. ♥