2/06/2013

ein paar Kostüm-Ideen

Ich bin absolut kein Fasching/Karneval-Fan. Habe das noch nie gefeiert und habe auch kein Bedürfnis danach. Auf Mottoparties gehe ich hingegen sehr gerne, und deswegen habe ich mal ein paar Kostümideen mit Polyvore zusammengestellt, die man vielleicht auch schon teilweise so oder in abgewandelter Form im Kleiderschrank findet. :) 


"Wir sind hier nämlich alle verrückt". Alice im Wunderland, ein Klassiker unter den Kostümen. Blaues Kleid, weiße Schürze, schwarze Schuhe & Haarschleife, ein paar Accessoires - schon ist das Alice-Kostüm fertig.

"Ich bin keine Eule, Harry". Ein kleiner Traum von mir, mich als Hogwarts-Schüler zu verkleiden, zumal ich die Hogwarts-Pins hier im Regal stehen habe. Fehlt nur noch ein Zauberstab von Elbenwald.de, die zwar ziemlich teuer sind, aber auch ziemlich toll.

"Man verpasst Marcellos Wallace Frau keine Fußmassage." Mia Wallace aus Pulp Fiction - ein ziemlich einfaches Kostüm, dass ich bereits zu einer Mottparty anhatte, wofür ich mir überhaupt nichts neues gekauft hatte, außer einer Scherz-Zigarette, die raucht, wenn man reinpustet :D Und die Perücke habe ich mir auch gekauft, die ist für sehr viele Kostüme geeignet. Sehr schön war es, dass das Kostüm auf Anhieb alle erkannt haben.

"In Wirklichkeit ist er garnicht mein Vater... er ist mein Geliebter." Mathila aus Léon der Profi. Ebenfalls recht einfach zu gestalten und die Perücke aus dem Mia-Kostüm kann man auch hier verwenden.^^ Das Kostüm hätte ich so gerne bei einer Gangster-Party angezogen, aber mein Freund wollte nicht als Léon gehen, also bin ich als Mia gegangen. Hätte das sehr cool gefunden.
"Nur ein kleiner Freundschaftsdienst von mir."Ich wünsche mir so sehr, dass demnächst jemand eine "Helden deiner Kindheit"-Party feiert, denn einer meiner Helden war auf jeden Fall Aladdin (und bis heute mein Lieblings-Disneyfilm). Also ich würd dann auch lieber aussehen wie Aladdin, nicht wie Jasmin, da ich Jasmin nie so sehr mochte.

Feiert ihr Karneval/Fasching? Ich hab da so wenig mit zu tun, dass ich nicht einmal wirklich weiß, wann was wo gefeiert wird :D. Wie sieht euer Kostüm aus?


Kommentare:

  1. Super Beitrag und wirklich gute Ideen für Kostüme :)
    Ich werde dieses Jahr leider kein Karneval feiern können da wir Vorabi schreiben.
    Aber zur Mottowoche muss man sich ja auch verkleiden, ich glaube dein Post gibt mir nen Anstoß meine Ideen dafür auch mal zu zeigen :) Danke!

    www.withlovemel.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich selbst kann Karneval/Fasching irgendwie so gar nichts abgewinnen. Bei meinen Kindern ist das was Anderes. Da tob ich mich dann aus =)

    Mia, Matthilda und Alladin gefallen mir besonders gut!

    AntwortenLöschen
  3. Alice hat es mir richtig angetan :) Die Idee halte ich mir mal in meinem Hinterkopf ;)

    Giveaway

    Liebste Grüße

    sommy-lifestyle

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Alice im Wunderland Kombi finde ich soooo gelungen. Das würde ich ganz ohne Kostüm-Party tragen wollen *lach* Ich bin eigentlich gar kein Faschings- und Karnevals-Typ, aber zu Halloween verkleide ich mich gerne. Da ist bei uns in der Stadt immer die Hölle los :)
    Darf ich fragen ob es zu dem blauen Kleid einen Link gibt? (Bitte bitte :))

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Das Alicekostüm. :D Herrlich!
    Ich liebe Fasching, kann aber nur an Weiberfastnacht raus, da ich total im Prüfungsstress bin. Aber einmal geht.
    Ich gehe als Fuchs. :> Habe mir selber einen Fuchsschwanz und Öhrchen gebastelt. Und dazu gibts ne braune Hose und ein braunes Top. :)

    Liebste Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss zugeben, dass ich absolut kein Karnevals-Fan bin, aber das Alice Kostüm ist so süss ♥

    AntwortenLöschen
  7. haha, ich bin letztes/vorletztes jahr als alice gegangen (:
    ich liebe es einfach meinen kleiderschrank auszumisten und dort teile für kostüme zu suchen. die gekauften sind nämlich doof :D ich hatte noch ein altes kleid mit tüll in blau aus der h&m kinderabteilung (es lohnt sich doch so klein zu sein..) und dann spitze drauf und drunter genäht, eine schürze gemacht, darauf kniestrümpfe und schwarze ballerinas und schleife ins haar (:

    AntwortenLöschen
  8. Geht mir ähnlich wie dir. Bin auch kein Faschingsfan, aber Motto-Partys finde ich immer wieder sehr interessant und schön (kommt natürlich auch auf das Thema an).
    Die Outfifts finde ich gut, wobei ich am besten das Hogwarts-Outfit finde. Ist einfach ne schöne Idee, auch wenn Zauberstab und Hogwart-Pins wohl nicht in jedem Kleiderschrank zu finden sind.
    Liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin ein absoluter Faschingsfreak!:) Bei uns in der Gegend trifft sich immer jeder auf dem Fasching. Vor allem aber auf den Umzügen. Ich gehe zwar auf Prunksitzungen, jedoch auch nur weil ich in der Garde bin... :D

    Leider kann ich dieses Jahr nicht hin:/ Normalerweise würde ich ein Ganzkörperkostüm tragen, aber deine Ideen gefallen mir richtig gut!:) Leider eignen sie sich nicht für draußen :(

    Liebste Grüße♥

    AntwortenLöschen
  10. Echt eine sehr schöne Ideensammlung! Sag mal, wo hast du die Schuhe von Mathilda-Outfit gefunden?
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Die Ideen sind wundevoll!
    Wirklich toll gemacht! Ich gehe jedes Jar mindestens 2 Mal zu verschiedenen Veranstaltungen. Meist sogar 3 Mal. Und zu jeder Veranstaltung ziehe ich meist ein anderes Kostüm an. Unsere Sammlung zu Hause ist auch wirklich riesig :D verschiedene Perücken in verschiedensten Farben, Kleider, Flügel, Glitzerkram, Hüte und verrückte Strümpfe. Ich liebe es einfach! :)

    AntwortenLöschen
  12. Das sind ja ganz wunderbare Kostüm Ideen! ^.^
    Ich selber feier keinen Karneval, finde es aber trotzdem schön anzusehen, wenn sich Leute so eine Mühe geben und zum Teil ganz beeindruckende Kostüme bei rauskommen :)

    Vielen lieben Dank übrigens, für deine netten Zeilen. Ich freue mich wie ein Honigkuchenpferd. 1000 Dank! ^.^

    AntwortenLöschen
  13. Danke danke danke.
    Mir ist gar nicht klar gewesen, wie einfach es ist, sich als Hogwarts Schüler zu verkleiden!
    Mein Kostüm für nächstes Jahr ist gesichert, da ich dieses Jahr nicht feiern kann :(

    AntwortenLöschen
  14. Danke danke danke.
    Mir ist gar nicht klar gewesen, wie einfach es ist, sich als Hogwarts Schüler zu verkleiden!
    Mein Kostüm für nächstes Jahr ist gesichert, da ich dieses Jahr nicht feiern kann :(

    AntwortenLöschen
  15. Das Alice Kostüm ist super !
    Woher ist den die wunderschöne Uhr? *__*

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe mich gerade durch deine Kostüme geklickt und bin wirklich begeistert! Total einfach und originell. Ich glaube ich gehe dieses Jahr als Mary Poppins an Halloween (:

    Liebst

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. ♥