1/23/2014

Rezept: Schokocrossies

 Die leckeren Schoko-Crossies habe ich zum ersten Mal an Weihnachten bei meiner Schwester gegessen. Sie sind so einfach zu machen, dass ich das Rezept unbedingt testen musste. Vor allem, weil ich die weißen originalen Schoko-Crossies so liebe.

Bei den Cornflakes ist es eigentlich egal, welche man nimmt. Man kann ungezuckerte nehmen oder schon gezuckerte, ich hab hier welche von Aldi, die schon gezuckert sind. Auch bei der Kuvertüre hat man die Wahl - zartbitter, Vollmilch, weiße Schokolade, viele Leute schmelzen für die Schokocrossies ihre übrig gebliebenen Weihnachts/Osterschokolade ein. Bei den Zusätzen habe ich es jetzt etwas schlicht gehalten mit Mandeln - wer es mag, kann auch zum Beispiel Kokosraspeln mit rein tun oder sonst irgendwas leckeres. ♥ Ich habe an einer Stelle noch ein paar bunte Schokostreusel draufgetan.

 Wenn man die Masse verrührt hat, kann man entweder mit zwei Löffeln kleine Häufchen formen, oder alles zu einer Masse ausstreichen, die man dann in kleine Stücke zerbricht, wenn sie getrocknet ist. Ich finde letzteres einfacher. Achtung: Das Gerücht, dass die Weihnachtsschokolade nicht so gut trocknet wie Kuvertüre, stimmt wohl. Die Kuvertüre war schon nach kurzer Zeit trocken, die Weihnachtsschokolade ist bis heute eher noch weich.. aber wenn man eh alle schnell aufisst, macht das ja nichts!

Die Schokocrossies werde ich auf jeden Fall noch öfter machen, mein Freund und ich haben schon fast alle aufgegessen in kürzester Zeit. Gefällt euch das einfache Rezept?

Kommentare:

  1. Sofort gespeichert und wird am Weekend ausprobiert! Ich liebe, liebe, liebe Choco Crossies abgöttisch... ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, darauf hätte ich jetzt auch sehr sehr Lust! :D
    Liebste Grüße, Sharon :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super lecker aus und ich habe jetzt richtig Lust auf Schoko-Crossies :)

    AntwortenLöschen
  4. oh yammie, das sieht ja super lecker aus!
    <3

    AntwortenLöschen
  5. eine Freundin von mir hat davon mal einen ganzen Kuchen gemacht :D richtig richtig lecker !!!

    Liebst
    Lorá

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen richtig lecker aus. Und so lässt sich die Schoki von Weihnachten weiterverwerten :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. ♥