9/09/2012

Caipirinha-Bowle & Bowle-Set

Von den "Schwieger-Großeltern" gab's ein altes Bowle-Set, dass bei ihnen nur im Keller versauerte. Es ist geschätzte 30-40 Jahre alt und ich find es so schön, dass ich direkt eine leckere Bowle machen wollte. ♥


 Eine leckere Caipi-Bowle! 
Rezept gefunden bei Chefkoch.

Für eine gut gefüllte Bowle-Schüssel braucht man:
  • 12 Limetten
  • 1 1/2 Liter Mineralwasser
  • 1 Honigmelone
  • 200g brauner Zucker
  • 200 ml Schnaps aus Zuckerrohr (Cachaca, z.B. Canarios oder Pitu)
  • 2 Flaschen trockener Sekt

Da wir nur zu dritt waren, habe ich die Mengen etwas runtergeschraubt. 
Von 3 Limetten zunächst die Schale abreiben, 100 ml Saft aus 5-6 Limetten rauspressen. 300ml Mineralwasser mit dem Limettensaft und der Schale mischen, über Nacht in Eiswürfelbehälter eingeben und einfrieren.
Honigmelone halbieren und Kugeln ausstechen bzw. Vierecke rausschneiden. 6 Limetten achteln, mit dem braunen Zucker vermischen und zerstoßen. Melone und Zuckerrohrschnaps hinzugeben und ca. 3 Stunden kalt stellen.
Vor dem Servieren das restliche Mineralwasser, den Sekt und die Eiswürfel hinzugeben, eventuell abschmecken. Fertig!

Eine sehr erfrischende, leckere Bowle ♥ 
Hat nicht übertrieben nach Alkohol geschmeckt und konnte man sehr gut den ganzen Abend trinken. 
 

Kennt ihr noch mehr leckere Bowle-Rezepte?

Kommentare:

  1. Tolles Rezept :) Muss ich bald mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  2. Mumm! Definitiv etwas, das bei meiner nächsten Party mit dabei sein wird! Däne fürs Teilen!

    Herzlichst
    Esthe

    AntwortenLöschen
  3. Ahh sehhhr schön,
    vielen Dank für das Rezept.
    Dann weiß ich ja was ich zur Geburt meines Sohnes machen könnte, dann darf ich auch wieder bissl was alkoholisches trinken. ;)

    Und eine tolle Bowlen-Schale samt kleine Gläser hab ich auch hier. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein super Anlass, bei so einem tollen Geschenkchen!

    Ich bin nicht so für Alkohol, vorallem in so einer Bowle.. oweiowei, aber es sieht lecker aus.

    AntwortenLöschen
  5. diese Bowle sieht ja sehr lecker aus..ich habe immer eine Ananas-Bowle gemacht ... hab die aus der Dose genommen warimmer ein Hit.

    Liebe Grüße und noch viele Bowle-Rezepte

    Herta

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ist echt wahrnsinn wie teuer die Sachen sind! Glaub die Schuhe kosten alleine schon 300€. oO

    AntwortenLöschen
  7. Yummi :) Ich hatte sowas erst im August - sehr lecker. Kenn aber leider sonst keine Rezepte, weil ich an der Bowle-Produktion nicht dabei war.

    AntwortenLöschen
  8. Mir ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben!
    Viellecht sind Sie interesiert, Ihren Blog in unserer Webseite Rezeptefinden.de hinzufügen?

    Wenn Sie Ihren Blog und Ihre Rezepte hinzufügen möchten, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Momentan bekommt Rezeptefinden.de täglich über 20 000 Besucher, und durch uns bekommen auch alle Blogger mit unserem Widget immer mehr Besucher in seinem eigenen Blog.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ann-Sofi
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. ♥